Mit zweierlei Maß

Straßenbeiträge Uniplatz: Stadt riskiert Verjährung – Schonzeit für Banken?

Fulda
Kaum war die Niesiger Straße nach der Sanierung (Mitte 2017 – Anfang 2018) wieder für den Verkehr frei gegeben, hatten die Anlieger und Anliegerinnen bereits Post von der Stadt in ihren Briefkästen: Die Mitteilung über die Höhe der zu zahlenden Straßenbeiträge. So zeitnah zu dem Abschluss der Bauarbeiten Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Mit zweierlei Maß

Ausverkauf öffentlichen Eigentums

Verkauf und teure Rückmietung auch der Fuldaer Liegenschaften Finanzamt und RhönEnergie

Fulda
Im Jahr 2005 verkaufte das Land Hessen im Rahmen der sogenannten „Operation Sichere Zukunft“ unter anderem auch das Behördenzentrum „Am Rosengarten / Königstraße“ in Fulda – und mietete dies gleichzeitig langfristig an, Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Presse | Kommentare deaktiviert für Ausverkauf öffentlichen Eigentums

Teure Tickets für kurze Strecken

Änderungsvorschläge für neuen Nahverkehrsplan erwünscht

Fulda
Im Mai 2018 hat der Rhein-Main-Verkehrsverbund eine Preissenkung der Tickets im Nachbarschaftsverkehr von Frankfurt beschlossen. Dies veranlasste Karin Masche für die Fraktion „Die Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Presse | Kommentare deaktiviert für Teure Tickets für kurze Strecken

Videoüberwachung wird überprüft

Datenschutzbeauftragten um Stellungnahme gebeten

Fulda
Die Videoüberwachung öffentlicher Räume, Straßen und Plätze ist nicht uneingeschränkt möglich. Kritisch zu sehen ist zum Beispiel, wenn die Kameras auch Aufenthaltsbereiche von Außengastronomie während der Öffnungszeiten aufnehmen. In Fulda betrifft das folgende Gaststätten im Bereich  Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Presse | 1 Kommentar

Anwohnerparken, Minigolf, Videoüberwachung

Minigolf – Standort Schlossgarten bald Geschichte?

Fulda
Am kommenden Montag, 18. Juni 2018 findet ab 18 Uhr eine wie immer öffentliche Sitzung der Fuldaer Stadtverordneten im Fürstensaal des Stadtschlosses statt.

Die Fraktion Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Presse | Kommentare deaktiviert für Anwohnerparken, Minigolf, Videoüberwachung

Hohe Belastung für Anwohner/innen

Ungerechte Straßenfinanzierung weiter in der Diskussion

Fulda
Die Finanzierung der Straßenerneuerungen durch Straßenbeiträge sind weiter in der Diskussion. „Die Höhe der erhobenen Straßenbeiträge bestätigt unsere Auffassung, dass selbstgenutztes Wohneigentum zum Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Presse | Kommentare deaktiviert für Hohe Belastung für Anwohner/innen

Straßenbeiträge, Stadttauben, SG Barockstadt

Interessenkonflikt an der Langebrückenstraße?

Fulda
Am kommenden Montag, 7. Mai 2018 findet ab 18 Uhr eine öffentliche Sitzung der Fuldaer Stadtverordneten im Fürstensaal des Stadtschlosses statt. Öffentlich wird immer getagt. Sowohl das Stadtparlament als auch Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Presse | Kommentare deaktiviert für Straßenbeiträge, Stadttauben, SG Barockstadt

Volleyballspiel für alle in der Fuldaaue

Sondernutzungen, Sozialwohnungen, Stolpersteine

Stolpersteine / Bildnachweis: Pixabay

Fulda
Am kommenden Montag, 19. März 2018 findet ab 18 Uhr eine wie immer öffentliche Sitzung der Fuldaer Stadtverordneten im Fürstensaal des Stadtschlosses statt. Die Fraktion Die Linke.Offene Liste / Menschen für Fulda hat drei Anträge und fünf Anfragen sowie eine Resolution zu vielfältigen aktuellen Themen wie Sondernutzungen, Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Presse | Kommentare deaktiviert für Volleyballspiel für alle in der Fuldaaue

An jüdische Kultur Fuldas erinnern

Das Geheimnis der Erlösung heißt Erinnerung

Fuldaer Synagoge 1927 – zerstört 1933 / Bildnachweis: Stadtarchiv Fulda

Fulda
„An die bis zu ihrer völligen Vernichtung blühende jüdische Kultur Fuldas wird leider im Stadtbild nicht angemessen hingewiesen. Auch die vor einiger Zeit als Gedenkstätte umgestaltete Umrandung des Areals der zerstörten Synagoge
ist oft nicht in einem würdigen Zustand.“

Vor diesem Hintergrund beantragt Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Presse | Kommentare deaktiviert für An jüdische Kultur Fuldas erinnern

Kostenlose ÖPNV-Samstage

Linke Fraktion schlägt Projekt für Masterplan Green City vor 

Fulda
In der kommenden Sitzung der Stadtverordnetenversammlung wird die Fraktion ‚Linke.Offene Liste / Menschen für Fulda‘ das Thema ’nachhaltige Mobilität in der Stadt‘ diskutieren. „Beim Reden soll es nicht bleiben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Presse | Kommentare deaktiviert für Kostenlose ÖPNV-Samstage

Vom Papiermännchen zum Papierrecycling

Altersarmut und ihre Auswirkungen auf die Stadt Fulda

Fulda
Am kommenden Montag, 5. Februar 2018 findet ab 18 Uhr eine öffentliche Sitzung der Fuldaer Stadtverordneten im Fürstensaal des Stadtschlosses statt. Öffentlich tagt das Stadtparlament immer – auch die Ausschüsse stehen stets allen Interessierten offen. Die Fraktion Die Linke.Offene Liste / Menschen für Fulda hat vier Anträge und fünf Anfragen zu vielfältigen Themen eingereicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Presse | Kommentare deaktiviert für Vom Papiermännchen zum Papierrecycling

Renten – immer öfter nicht ausreichend

Ausstellung zur Armut im Alter zeigt Ursachen und Folgen politischer Entscheidungen

Foto: Fototeam Hessen e. V.

Fulda
Die verschiedenen Ursachen von Altersarmut und die fatalen Folgen für die davon betroffenen Menschen sind eindrücklich in der derzeit in Fulda gezeigten Wanderausstellung des DGB „Altersarmut stoppen – Rente sichern“ dargestellt:  Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Presse | Kommentare deaktiviert für Renten – immer öfter nicht ausreichend

Wohnungen müssen bezahlbar sein

Zynisch: CDU sieht Wohnungsnot nicht dramatisch

Fulda
„Für wohnungssuchende Menschen in Fulda hat das neue Jahr genauso angefangen, wie das alte Jahr aufgehört hat: großer Andrang bei Besichtigungsterminen, Mieten, die das eigene Budget sprengen, Vermieter, die sich die solventesten Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Presse | Kommentare deaktiviert für Wohnungen müssen bezahlbar sein

ÜWAG-Geschäftspolitik schlägt knallrot zu Buche

RhönEnergie reagiert mit Verkauf der 1A-Immobilien

Fuldaer Weg unterstützt durch campact! protestiert im Juli 2011 gegen die ÜWAG-Beteiligung an Kohlekraftwerk

Fuldaer Weg unterstützt durch campact protestiert
im Juli 2011 gegen die ÜWAG-Beteiligung an Kohlekraftwerk

Fulda
Die Stadtfraktion Die Linke.Offene Liste / Menschen für Fulda kritisiert den Ausverkauf öffentlichen Eigentums. „Die RhönEnergie-Immobilien in der Rabanusstraße 14/16, Bahnhofstraße 2 und Heinrichstraße 17/19 liegen Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Presse | Kommentare deaktiviert für ÜWAG-Geschäftspolitik schlägt knallrot zu Buche

Beteiligungsverfahren Lärmminderung

Lärmaktionspläne werden erneuert

Fulda
Die Lärmbelastung der Umgebung von Hauptverkehrsstraßen mit mehr als 8200 Fahrzeugen täglich wird alle 5 Jahre überprüft und mit Lärmaktionsplänen begegnet. In Hessen ist Weiterlesen

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Beteiligungsverfahren Lärmminderung

An Expert*innen-Wissen fehlt es nicht

Taubenhaus in der Fuldau = 76080,48 € teure Fehlplanung

Taubenhaus in der Fuldaaue

Fulda
Seit Ende Mai 2015 ist nach über zweijähriger Planungs- und Bauphase das Taubenhaus am Rande der Fuldaaue fertiggestellt. Gekostet hat das Bauwerk exakt 76.080,48 €*. Im Juni 2015 hat ein Züchter 16 eigene Tiere hier angesiedelt, um Tauben Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Presse | Kommentare deaktiviert für An Expert*innen-Wissen fehlt es nicht

„Ja“ zu nachhaltiger Stadtplanung am Waidesgrund

Öffentlicher Diskurs als Basis nachhaltiger Entwicklung fehlt

Kleingartenanlage - Eingang Zieherser Weg

Kleingartenanlage – Eingang Zieherser Weg

Fulda
Am kommenden Freitag steht auch die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 186 der Stadt Fulda „Waidesgrund“ auf der Tagesordnung der Stadtverordnetenversammlung. „Vor dem Hintergrund des angespannten Wohnungsmarktes in der Stadt Fulda liegt es nahe, eine Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Presse | 1 Kommentar

Geschäftspolitik der Sparkasse Fulda im Fokus

Linke Stadtfraktion kritisiert überhöhte Kontogebühren

Fulda
Am vergangenen Montag tagte der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Fulda. Auf der Tagesordnung stand der Finanzwirtschaftsbereich des Haushaltsplanentwurfs 2018. Karin Masche, Fraktionsvorsitzende ‚Die Linke.Offene Liste / Menschen für Fulda“, Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Presse | Kommentare deaktiviert für Geschäftspolitik der Sparkasse Fulda im Fokus

Fairer Lohn für faire Arbeit

Linke Fraktion stellt 25 Änderungsanträge zum Fuldaer Haushaltsplanentwurf vor

Karin Masche

Karin Masche

Fulda
43 Anträge zu dem vorgelegten Haushaltsplanentwurf 2018 der Stadt Fulda hat die Fraktion Die Linke.Offene Liste / Menschen für Fulda eingereicht. Schwerpunkte der untenstehenden 25 Anträge Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Presse | Kommentare deaktiviert für Fairer Lohn für faire Arbeit

Transparenter Haushalt: Was macht die Stadt?

L14 unterstützen, Stadtraum neu aufteilen, Radverkehr för­dern, Jobticket einführen, Wohnbaugesellschaft gründen

Fulda
43 Anträge zu dem vorgelegten Haushalts planentwurf 2018 der Stadt Fulda hat die Fraktion Die Linke.Offene Liste / Menschen für Fulda eingereicht. Vielfältige Themen werden angesprochen. Vorgestellt werden hier die ersten 18 Anträge: Weiterlesen

Veröffentlicht unter News, Presse | Kommentare deaktiviert für Transparenter Haushalt: Was macht die Stadt?